Bitcoin’s market cap has recorded its new highest value ever.

In fact, according to CoinMarketCap.com data in the last 24 hours has reached 339 billion dollars, stabilizing around 329 billion.

The previous record was set on December 17, 2017, in the middle of a speculative bubble, when it reached 333 billion dollars.

At that time the price was over $19,000, while the new record of $339 billion was reached thanks to a price of $18,300.

It must be said that the market cap is nothing but the product that is obtained by multiplying the value of the single token by the number of tokens in circulation.

In December 2017 the number of BTC tokens in circulation was about 16.7 million, while now we are over 18.5 million.

Therefore, although their price is lower than the previous record, the current market cap is higher due to the higher number of tokens in circulation.

What the Bitcoin market cap indicates

In fact the value of the price of the single token is not in itself relevant. That is, the variation of prices is very relevant, especially for those who buy or sell, but the value in absolute terms of the price is not significant.

Instead the market capitalization is a good estimate of the true market value of a cryptovalue, so much so that it is also used to make comparisons between the various cryptovalues.

For example bitcoin is not the cryptocurrency with the value of the single largest token, so much so that for example the price of yearn.finance’s YFI token is over $22,000. But since there are only about 30,000 YFI tokens in circulation, its market capitalization is relatively low (0.6 billion dollars).

It is therefore incorrect to compare the prices of individual tokens, while it is correct to compare market capitalizations, so that Bitcoin is worth 548 times more than YFI.

Another example is that of XRP (Ripple), whose price is $0.29. Despite this it is the fourth cryptocurrency in the world for market capitalization, with over 13 billion dollars, while for example LINK (Chainlink), which is in fifth place, has a price of 13.5$ but a market cap of 5.3 billion.

Therefore, the fact that Bitcoin has recorded a new historical high as far as its market capitalization is concerned means that, overall, this cryptocurrency has never been more valuable than it is now in all its history, although for BTC owners the fact that the price is still below the historical high of December 17, 2017 certainly counts more.

Geld verdienen mit CS:GO

Die sprunghaft ansteigende Popularität macht Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) zum beliebtesten Videospiel für Sportbegeisterte. Das Spiel erfreut sich täglich mehr als 1 Million gleichzeitiger Spieler. Valve, der Herausgeber des Spiels, hat sich zum Ziel gesetzt, die Marktdurchdringung zu erhöhen. Mehrspielerteams treten in einer Schlacht zwischen virtuellen Terroristen und Antiterroristen gegeneinander an und locken neue Spieler in das actiongeladene virtuelle Ego-Shooter-Erlebnis. Da die Zahl der Spieler weiter steigt, lenkt das Spiel die Aufmerksamkeit darauf, wie ein Spieler von seiner oder ihrer fachmännischen Spielfähigkeit profitieren kann. Hier sind sieben Möglichkeiten für Enthusiasten, mit CS:GO Geld zu verdienen.
csgo und geld
Wetten auf CS:GO
Experten gehen davon aus, dass das esport-Glücksspiel in den kommenden Jahren Wetteinsätze in Höhe von 16 Milliarden Dollar erreichen wird. Verglichen mit 1 Milliarde Dollar an Einnahmen aus kombinierten esports-Geldverdienstmöglichkeiten im Jahr 2019 ist das Wetten eindeutig die lukrativste Möglichkeit, CS:GO-Geld zu verdienen. Die drei besten virtuellen Videospiele auf dem Markt treiben die Einnahmen aus Wetten an. Gegen 2013 starteten die Spiele von League of Legends und Valve – CS:GO und Dota 2 – das esport-Glücksspiel, indem sie ästhetische Spiele, so genannte Skins, zum Kauf im Spiel anboten. Fans verwenden Skins für esport-Wetten.
Am Anfang war das Spielen mit Skins illegal, aber das hielt ihre Nachfrage nicht auf. Keine dieser illegalen Skins-Sites verfügte über Glücksspiellizenzen, Kontrollen für Geldwäsche oder die Bestätigung des gesetzlichen Alters eines Wetttreibenden. Im Jahr 2016 gab Valve als Reaktion auf die Klagen alle größeren Skin-Websites Unterlassungserklärungen heraus, um die Betrügereien und rechtlichen Probleme einzudämmen. Diese Briefe verringerten die Zahl der illegalen Skin-Wettseiten im Internet erheblich.

csgo-Scharfschütze

Die Weichen waren jedoch gestellt. Die regulierten esport-Wetten entwickelten sich aus dem unregulierten, illegalen Glücksspielmarkt. Im Jahr 2019 entwickelten sich die esport-Wetten zum am schnellsten wachsenden regulierten Wettmarkt und zogen weltweit Teilnehmer an. Seine Popularität liegt in den einzigartigen, produktiven Wettmöglichkeiten, die je nach Spiel, Spieler und Kontext variieren. Sogar hochkarätige Turniere bieten den Wetten die Chance, durch Wetten auf hochqualifizierte Wettkämpfer groß rauszukommen.
Mit der digitalen Innovation erobern landgestützte Sportwetten den Online-Markt im Sturm. Neue Wett-Websites tauchen im Internet auf, um diesen wachsenden internationalen Glücksspielmarkt zu bedienen. Wie bei den traditionellen Kasinos und Sportwetten ist die Konkurrenz für Sportwettenanbieter groß. Attraktive Vergünstigungen, wie Boni und Belohnungen, locken die Wettenden auf diese Wettwebsites. Der Glücksspielmarkt von Esports ist mit einer Vielzahl von Videospielen, einschließlich CS:GO, sehr produktiv. Von Krypto-Wettsport-Sites bis hin zu einigen wenigen illegalen Sites, die noch auf dem Markt sind, nehmen die Möglichkeiten zum Platzieren von Wetten auf das Videospiel weiter zu. Da Wetten auf esports ein neues Geschäftsmodell ist, bieten sich Wettern, Sportwetten-Franchiseanbietern und Investoren zahlreiche Möglichkeiten, mit CS:GO-Wetten erhebliche finanzielle Gewinne zu erzielen.
Denken Sie daran, dass Wetten keine kugelsichere Möglichkeit ist, mit CS:GO Geld zu verdienen. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, könnten Sie mit Wetten Geld verlieren.
Empfohlene Wettplätze für CS:GO-Wetten
Unibet-Sportbuch-Rezension
 BONUS
25 € risikofreie Wette
 PROS
Tolles Sportwerk
Große globale Marke
Bietet Live-Streaming an
 MERKMALE
 Live-Wetten
 Live-Streaming
 Auszahlung
GROSS
Bonus-Bedingungen: Nachfrage nach Wetteinsätzen: 5x Bonus auf mindestens 1,40 in Quoten innerhalb von 30 Tagen.
Loot.bet Sportwetten-Rückblick
 BONUS
100% bis zu €100
 PROS
Großartige Beförderungen
Esports konzentriert
Live-Streaming
 MERKMALE
 Live-Wetten
 Live-Streaming
GROSSARTIG!
Bonus-Bedingungen: Nachfrage nach Wetteinsätzen: 10x Bonus auf mindestens 1,79 in Quoten innerhalb von 30 Tagen.
Betspawn-Sportwetten-Rückblick
 BONUS
100% bis zu €133,7
 PROS
Riesige Wild-Auswahl
Gute Live-Übertragung
Tolles Sportwerk
 MERKMALE
 Live-Wetten
 Live-Streaming
GROSSARTIG!
Bonus-Bedingungen: Nachfrage nach Wetteinsätzen: 12x der Bonus auf mindestens 1,70 in Quoten innerhalb von 120 Tagen.
18+ BeGambleAware.org | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Geld verdienen durch Spielen von CS:GO
Bei all dem Geld, das für die Stratosphäre dieses Videospiels ausgegeben wird, ist CS:GO ein Füllhorn des Reichtums für diejenigen Spieler, die wissen, wie man den Sieg erringt. Einzelne Spieler und Mannschaften sind regelrechte Berühmtheiten, von denen einige so berühmt sind wie traditionelle Sportler. Spieler, die ihr Handwerk perfektionieren, verdienen Geld in hart umkämpften Turnieren, bei denen die Besten der Besten gegeneinander antreten, um riesige Geldsummen zu gewinnen und mit dem Recht auf Prahlerei davonzukommen. Diejenigen, die eine Fangemeinde schaffen, entwickeln ein unbegrenztes Verdienstpotenzial. Hier sind einige Möglichkeiten, durch das Spielen von CS:GO Geld zu verdienen.
Pro-Turniere
Im Gegensatz zu Amateurturnieren gewinnen die Profispieler groß. Valve-Turniere und Turniere von Drittanbietern ziehen fast 2 Millionen Zuschauer an. Die Popularität der Wettbewerbe bringt Bargeld für die Spieler, die bei Erfolg bis zu 1 Million Dollar gewinnen können. Es ist auch ein Glücksfall für die Organisatoren, die weiterhin das Geld aus der Popularität des Spiels einstreichen.
Unregelmäßigkeiten bei früheren Veranstaltungen, darunter ein festes Spiel im Jahr 2014, veranlassten die Spieler, eine Gewerkschaft zu gründen. Die World eSport Association vertritt einige der fähigsten Teams des Spiels, wie Titus, Team Liquid und Virtus.pro.

So finden Sie heraus, welches Build und welche Version von Windows 10 Sie haben

So finden Sie heraus, welches Build und welche Version von Windows 10 Sie haben
CHRIS HOFFMAN @chrisbhoffman
AKTUALISIERT 4. MAI 2018, 14:25PM EDT
Möglicherweise haben Sie in der Vergangenheit nicht wirklich über Windows-Build-Nummern nachgedacht, es sei denn, es war Teil Ihrer Aufgabe, dies zu tun. Aber mit Windows 10 sind sie wichtiger geworden. So finden Sie heraus, welche Version von Windows 10 Sie verwenden und welche Edition und welche Version von Windows 10 Sie verwenden.
Windows hat schon immer Build-Nummern verwendet. Sie stellen wichtige Updates für Windows dar. Traditionell haben die meisten Leute Windows auf der Grundlage der von ihnen verwendeten Hauptversion mit dem Namen Windows Vista, 7, 8 usw. bezeichnet. Innerhalb dieser Versionen gab es auch Service Packs, auf die wir uns beziehen konnten: Windows 7 Service Pack 1, zum Beispiel.
Mit Windows 10 haben sich die Dinge etwas geändert. Zum einen behauptet Microsoft, dass es keine neuen Versionen von Windows mehr geben wird – Windows 10 wird es nicht mehr geben. Zum anderen hat Microsoft auf Service Packs verzichtet und stattdessen dazu übergegangen, jedes Jahr zwei große Builds herauszubringen und ihnen Namen zu geben. Wenn Sie jedoch wirklich auf eine bestimmte Version von Windows verweisen müssen, ist es am einfachsten, sie anhand ihrer Versionsnummer zu benennen. Microsoft hat die Versionsnummer etwas versteckt, um Windows 10 immer aktuell aussehen zu lassen, aber sie ist nicht schwer zu finden.

VERWANDTES: Wie sich die „Builds“ von Windows 10 von Service Packs unterscheiden

Hinweis: Zusätzlich zu den Builds gibt es auch noch verschiedene Editionen von Windows 10 – Home, Professional, Enterprise usw. – mit unterschiedlichen Funktionen. Microsoft bietet auch weiterhin sowohl 64-Bit- als auch 32-Bit-Versionen von Windows 10 an.
Finden Sie Ihre Edition, Build-Nummer und mehr mit der Einstellungen-App
Die neue Einstellungs-App bietet auch Informationen zu Build, Edition und Version in einer benutzerfreundlichen Form. Drücken Sie Windows+I, um Einstellungen zu öffnen. Navigieren Sie im Fenster Einstellungen zu System > Info.  Scrollen Sie ein wenig nach unten und Sie sehen die gewünschten Informationen.
Navigieren Sie zu System > Info und scrollen Sie nach unten. Hier sehen Sie die Nummern „Version“ und „Build“.
VERHÄLTNIS: Wie Sie ein Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Professional durchführen
Ausgabe. In dieser Zeile erfahren Sie, welche Edition von Windows 10 Sie verwenden – Home, Professional, Enterprise oder Education. Wenn Sie Home verwenden und ein Upgrade auf Professional durchführen möchten, können Sie von Windows 10 aus auf die Professional-Edition aktualisieren. Der Umstieg auf die Windows 10 Enterprise- oder Education-Editionen erfordert eine vollständige Neuinstallation und einen speziellen Schlüssel, der normalen Windows-Heimanwendern nicht zur Verfügung gestellt wird.
Version. Die Versionsnummer gibt Ihnen die besten Informationen darüber, welche Version von Windows 10 Sie ausführen. Die Nummer basiert auf dem Datum der letzten großen Build-Veröffentlichung und verwendet das YYMM-Format. Im obigen Screenshot zeigt uns beispielsweise die Version „1607“, dass die von uns verwendete Version aus dem 7. Monat (Juli) des Jahres 2016 stammt. Das ist das große Jubiläumsupdate von Windows 10. Das Fall Creators Update wurde im September 2017 veröffentlicht, es ist also die Version 1709.
Betriebssystem-Build. Diese Zeile zeigt den spezifischen Betriebssystem-Build, den Sie ausführen. Sie gibt Ihnen eine Art Zeitleiste mit kleineren Buildversionen zwischen den Hauptversionsnummern. Im obigen Screenshot war der Build „14393.693“ eigentlich der 13. Build, der nach der im Juli 2016 ausgelieferten Version 1607 veröffentlicht wurde. Diese Informationen sind für die meisten Leute etwas weniger wichtig als die Hauptversionsnummern, aber sie können Ihnen trotzdem helfen, genau zu erkennen, was Sie gerade ausführen. Wenn Sie neugierig geworden sind, können Sie die gesamte Geschichte der Versionen und Builds für Windows 10 auf Microsofts TechNet-Website nachlesen.
System-Typ. In dieser Zeile erfahren Sie, ob Sie die 32-Bit-Version von Windows 10 oder die 64-Bit-Version verwenden. Hier erfahren Sie auch, ob Ihr PC mit der 64-Bit-Version kompatibel ist oder nicht. Beispielsweise gibt „64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor“ an, dass Sie eine 64-Bit-Version von Windows 10 auf einem 64-Bit-Prozessor verwenden. „32-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor“ gibt an, dass Sie eine 32-Bit-Version von Windows 10 verwenden, aber Sie können auch die 64-Bit-Version auf Ihrer Hardware installieren, wenn Sie dies bevorzugen.

1 2